Facesitting Herrin - Dominante Facesitting Girls - Page 19

Unter der neuen weissen Hose von Herrin Katja wird gleich ihr Sklave liegen, denn mit ihrem geilen Arsch macht sie sein Gesicht platt! Dabei wird sie dann ihr neues Tablet ausprobieren. Da ihr Sklave gefesselt ist, kann er auch nicht weg. Sie ist völlig in ihre Spiele vertieft und vergisst schon die Zeit!


Kate will heute einen Bonus kassieren. Also hat sie ihren Sklaven völlig bewegungslos gemacht und eingewickelt. Dann setzt sie sich mit ihrer geilen Hotpants auf sein Gesicht und braucht nur noch zu warten. Sie wird auf keinen Fall aufgeben, denn sie will den Bonus für sich kassieren. Schau ihr zu, ob sie es schafft oder nicht?


Die beiden BBW Ladies Cathy und Cora sind sehr übergewichtig, doch das hindert sie noch lange nicht, sich auf das Gesicht und den Körper ihres Sklaven zu setzen! Das hindert sie auch nicht, noch eine Pause auf seinem Körper zu machen, schön herum zu wippen und dabei noch gemütlich etwas zu essen. Ja so werden die beiden Dicken auch noch von Minute zu Minute schwerer! Geile Facesittingherrinnen, die ihren Sklaven platt walzen!


Richie muss heute gefesselt auf der Couch liegen und seine Herrin Melady nutzt das natürlich auch schamlos aus. Nur mit einem String setzt sich die Herrin auf das Gesicht ihres Sklaven. Sie sagt ihm, dass sie ihn nun richtig quälen will und ihm in sein Gesicht furzen wird. Sie nimmt ihm die Luft zum Atmen und presst ihren geilen Arsch immer fester auf sein Gesicht! Er kann ihr nicht entkommen.


Janette setzt sich heute mit ihrer geilen schwarzen Leggings auf das Gesicht ihres Sklaven. Der liegt schon auf dem Boden, bereit, den Arsch seiner Herrin auf seinem Gesicht zu tragen. Dieser Loser wird von Herrin Janette gnadenlos gesittet. Schliesslich muss dieser Sklave lernen ein bequemes Sitzkissen für die Zukunft zu werden. So werden die Positionen gewechselt, damit er Janettes Arsch von allen Seiten als Sitzkissen kennen lernen kann. Na wie lange wird er es aushalten können?


Herrin Katja will sich gerade für ein Date fertig machen und schminken. Da kommt ihr der Sklave gerade recht, um als Schminkstuhl zu dienen. So kann sie sich in Ruhe auf sein Gesicht setzen und mit ihrer Jeans auf seinen Gesicht Platz nehmen. Dieser Sklave wird niemals ein Date mit dieser wundervollen Herrin haben. Er ist dazu verdammt ihr zu dienen und ihr zu gehorchen. Sie will schliesslich einen starken Mann an ihrer Seite und keinen Loser!


Dies ist ein geiler Lesben smother Clip. Emma ist die stärkere und dominantere von Beiden. Sie kämpfen und Emma gewinnt die Oberhand. Um ihr Opfer in Schach zu halten, setzt sie sich auf ihr Gesicht. Nun kann sie ihr nicht mehr entkommen und hat keine Chance sich unter dem geilen Arsch zu wehren. Sehr erniedriegend und dominant von Emma, die gefallen am Facesitting entwickelt und gar nicht mehr aufhören will!


Unter diesem geilen Jeansarsch von Herrin Katja bekommt ihr Sklave schon fast keine Luft mehr. Mit ihrem ganzen Gewicht und ihrer harten Jeans drückt sie seine Nase platt. Ihr macht es Spass und sie setzt sich immer wieder in unterschiedlichen Positionen auf ihn drauf. Unter diesem Arsch gibt es für ihn kein entkommen. Er muss es aushalten und kann nur hoffen, dass er seine Sache gut macht, denn sonst wird er von dieser dominanten Facesittingherrin weiter bestraft!


Dieser Sklave hat seiner Herrin ein Angebot gemacht, denn er möchte dafür bezahlen, dass Herrin Zoe sich auf sein Gesicht setzt! Das Geld nimmt sie natürlich gerne und schon drückt sie ihren Arsch auf sein Gesicht. Immer fester und fester. Ihr Sklave fängt schon an, sich zu wehren, denn so intensiv hätte er sich das wohl nicht vorgestellt! Jetzt hat Zoe Spass an der ganzen Sache und sie wird ihn so schnell nicht wieder atmen lassen!


Dieser Sklave wird einfach in die Smotherbox gesteckt! So kann er sich wenigstens nicht wehren, wenn die beiden russischen Herrinnen Katja und Ljuba ihn benutzen wollen. Abwechselnd drücken sie ihre russischen geilen Hintern auf sein Gesicht. Auch zusammen ist es für sie kein Problem. Den Sklaven sehen sie schon fast nicht mehr unter ihren Ärschen, nur seine kleinen stöhnenden Aufschreie vernehmen sie. Doch beim draufsetzen, wird ihm schliesslich auch sein Sklavenmaul gestopft.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive