Menschliches Sitzkissen | Facesitting Herrin

Alle Artikel, die mit "Menschliches Sitzkissen" markiert sind

Ja, da strauchelt mein Sklave zwischendurch mal ein bisschen. Ist verständlich bei der Atemkontrolle, die ich beim Facesitting mit meinem geilen Arsch über ihn ausübe. Außerdem habe ich mir extra meine Jeans mit dem schicken Leopardenmuster angezogen. Da kriegt er wirklich schlecht Luft, wenn ich sein Gesicht mit meinem ganzen Gewicht als Sitzkissen missbrauche. Hach! Macht das vielleicht Spaß! Männer leiden zu sehen war schon immer mein größtes Hobby.


Zwei gegen einen - das ist zwar eigentlich etwas unfair, aber trotzdem genau das, was man sich als devoter Sklave eigentlich doch wünscht. Und wenn es dann noch zwei heiße, junge Girls sind, die einen als menschliches Sitzkissen benutzen wollen, dann legt man sich doch freiwillig auf den Rücken, oder nicht?


Jamie-Kate mag äußerlich ja vielleicht wie ein handzahmes, rothaariges Kätzchen wirken, aber sie hat es faustdick hinter den Ohren. Sie liebt es, eine ordentliche Runde Gesichtsitzen auf der Fresse ihrer männlichen Opfer zu drehen. Vor allem macht es sie an, wenn die hilflosen Deppen keine Luft mehr bekommen und langsam unter ihr panisch werden. Da blüht sie dann richtig auf. Schau's Dir an!


Liliana und Sonya sind ein einzigartiges Pärchen. Die beiden lieben es, sich gemeinsam um ihren Sklaven Alex zu kümmern. In diesem Clip dominieren sie ihn mit ihrem Gewicht und benutzen ihn als menschliches Sitzkissen. Dass sie sich dabei auch auf sein Gesicht setzen, bis er keine Luft mehr bekommt, ist ja klar. Und eine ehrliche Chance hat er nicht. Die beiden sind nicht unbedingt die schlankesten Girls der Stadt.


Du! Ja, Du! Schau hier mal zu. Sieh genau hin, was ich mit dem Gesicht meines glücklichen Sklaven so alles anstelle. Er kommt in den Genuss, dass ich mich nur in Strumpfhose bekleidet mit meinem geilen Arsch auf sein Gesicht setze. Und meine sexy Füße reibe ich ihm auch noch in seine Gesicht, während ich seinen Körper als menschliches Sitzkissen benutze. Und weißt Du, warum Du genau zusehen sollst? Du kannst Dich nämlich ebenfalls als mein nächstes Sitzkissen bewerben. Vorher solltest Du aber wissen, ob Du mir auch gewachsen bist.


Herrin Jolie Glamour macht es sich auf ihrem menschlichen Sitzkissen gemütlich und genehmigt sich dabei erstmal ein schönes Glas Sekt. Das Gesicht des fetten Losers unter ihr ist aber auch echt gemütlich. Und auf seinem Brustkorb herum zu hüpfen macht ihr auch großen Spaß. Er hat dabei natürlich Probleme, vernünftig Luft zu bekommen. Aber hey! Scheiß doch was auf den Loser. Wenn die Herrin ihren Spaß haben will, hat er eben zu gehorchen und die Fresse zu halten. Beschwerden werden nicht angenommen!


Liliana kommt frisch aus dem Urlaub und ihr Sklave stöhnt schon, als sie reinkommt. Sie hat es sich offensichtlich ziemlich gut gehen lassen, denn sie hat auf jeden Fall ein paar gute Kilo Gewicht zugelegt. Natürlich ist auch ihr Hintern deutlich größer geworden. Mit dem setzt sie sich jetzt erstmal schön auf ihr menschliches Sitzkissen und steht nur hin und wieder mal kurz auf, damit der Sklave kurz Luft schnappen kann. Aber er muss schon ganz schön leiden. Ihr Übergewicht macht sich schon ziemlich bemerkbar.


Jessica muss ganz dringend ihre Emails checken. Dafür hat sie sich Athenas Telefon ausgeliehen. Damit ihr das ganze aber noch viel mehr Spaß macht hat sie sich dabei auf das Gesicht von dem Deppen Gommolo gesetzt! Der hatte gar keine große Chance etwas dagegen zu unternehmen und muss nun hilflos miterleben wie sein Kopf gnadenlos zercrusht wird! Immer wieder ändert sie dabei die Position von Gommolos Kopf, um schließlich die beste Sitzposition für sich zu ermitteln...!


Heut benutzt Herrin Leana ihren Diener als menschliches Sitzkissen! Ihre geilen Jeans sind dabei soo eng, dass es ihr schon schwer fällt darin zu laufen! Und daher liebt sie es ganz besonders, wenn sie sich mal hinsetzen und ein wenig entspannen kann! Ihr lebendiges Sitzkissen muss dabei ihr ganzes Gewicht aushalten! Dass die engen, harten Jeans in seinem Gesicht große Schmerzen verursachen versteht sich von alleine - doch das erfreut sie mehr als dass es sie stört...!


Von nun an entscheidet Manuela was hier passiert! Sie hat sich auf das Gesicht des Sklaven gesetzt und zeigt ihm wo es nun lang geht! Das lebende Sitzkissen unter ihr hat nicht den Hauch einer Chance - er kann nicht gewinnen! Egal wie sehr er noch versucht sich zu winden und ihr zu entkommen - Manuela geht nicht von ihm runter! Sie drückt ihren Arsch fester und fester auf sein Gesicht und macht es platter und platter...!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive