Dominant | Facesitting Herrin

Alle Artikel, die mit "Dominant" markiert sind

Zwei gegen einen - das ist zwar eigentlich etwas unfair, aber trotzdem genau das, was man sich als devoter Sklave eigentlich doch wünscht. Und wenn es dann noch zwei heiße, junge Girls sind, die einen als menschliches Sitzkissen benutzen wollen, dann legt man sich doch freiwillig auf den Rücken, oder nicht?


Je mehr er sich versucht zu wehren, desto schlimmer wird die Tortur für ihn. Er weiß es, und sie weiß es erst recht. Die Herrin muss ihren Sklaven aber regelrecht niederringen und ihn beim Facesitting mit ihrem ganzen Gewicht unten halten, so stark bockt der Mistkerl unter ihr. Aber kein Problem, Sie hat schon ganz andere Kerle klein gekriegt. Mit der Zeit verstehen sie alle: Widerstand ist bei dieser Dame völlig zwecklos.


Jamie-Kate mag äußerlich ja vielleicht wie ein handzahmes, rothaariges Kätzchen wirken, aber sie hat es faustdick hinter den Ohren. Sie liebt es, eine ordentliche Runde Gesichtsitzen auf der Fresse ihrer männlichen Opfer zu drehen. Vor allem macht es sie an, wenn die hilflosen Deppen keine Luft mehr bekommen und langsam unter ihr panisch werden. Da blüht sie dann richtig auf. Schau's Dir an!


Die strenge Herrin Gaia hat ihren Sklaven in ein cleveres Bondage-Geschirr gefesselt und ihm eine Strumpfhose über den Kopf gezogen. Jetzt liegt er völlig hilflos da und ist ihr komplett ausgeliefert. Das nutzt sie natürlich aus. In ihrer geilen Reizwäsche setzt sie sich mit ihrem ganzen Gewicht auf sein Gesicht. Ihr sexy Arsch macht sein ganzes Gesicht platt und raubt ihm den Atem. Schau ihr dabei zu und stell Dir vor, Du wärst das menschliche Sitzkissen, das unter ihrem Hintern nach Luft schnappt.


Adriana sieht in ihrem blauen Badeanzug nicht nur sexy aus, sondern möchte sich schnell mit ihrem kleinen Arsch auf einen Sklaven setzen. Mitten in das Gesicht von Loosern mag es Adriana besonders gerne. In ihren Highheels lässt es sich besonders bequem auf wehrlosen Säcken sitzen, die fordernd ihr Gesicht hinhalten. Sklaven riechen ihren Duft und dürfen ihren Arsch inhalieren, während sie sich genügend Zeit lässt, ihren Po perfekt zu platzieren. Adrianas Dominierung mit ihren knackigen Hintern, bietet für Männer, die auf Facesitting stehen, das wahre Paradies auf Erden.


Eigentlich sollte es ein ruhiger Mädelstag werden, so sagte Jalace. Doch dann zieht sie ihre Freundin brutal an den Haaren auf den Boden und fixiert ihren Kopf mit ihrem Jeansarsch darauf! Zwar versucht die entgeisterte Nikki, ihrer Freundin irgendwie Einhalt zu gebieten, doch das schlägt kläglich fehl und so muss sie den Arsch über ihrem Gesicht ertragen und sich mit dem Jeansduft in ihrer Nase anfreunden, bis ihre Freundin hoffentlich irgendwann genug davon hat!


Die supergeile Miss July quält ihren Sklaven heute mit Facesitting... wobei man sich fragt: wie kann er bei diesem Anblick überhaupt gequält sein?! Doch July weiß, wie sie trotz dieses geilen Anblicks in pinker Unterwäsche ihren Sklaven so richtig demütigen kann. Sie setzt sich in verschiedenen Positionen auf seine Visage und drückt so richtig zu- er sieht nichts und kann kaum noch atmen! Doch sie will mehr und drückt ihre Spalte immer mehr über seinem Gesicht zusammen. Immer stärker und immer tiefer sinkt sein Gesicht in die göttliche Ritze!


Katrin hat eine großartige Idee, die ihre Reitkünste verbessern sollen, wenn sie mal nicht auf dem Pferd ausreiten kann! Dafür setzt sie sich schon mal für die optimalen Bedingungen in ihren Reitsachen auf das Gesicht des Sklaven. Sein Kopf ist durch einen Gymnastikball gestützt, um zurückfedern zu können und so das Reiterlebnis authentisch zu machen. Und jetzt geht's los - sie wackelt und hüpft mit ihrem Hintern, als wäre sie auf einem Pferd! Und sein Kopf hüpft mit.. bestimmt ist das eine enorme Belastung für seine Fresse und seine Atmung!


Wow! Die voll tätowierte Kitty zeigt sich nackt in ihrer ganzen Pracht und lehrt ihren Sklaven das Fürchten! Während sie sich mit ihrem ganzen Gewicht auf sein leidendes Gesicht setzt, bekommt er kaum noch Luft, was Kitty aber egal ist. Sie wackelt ihren Arsch ganz langsam, damit seine Nase und sein Mund noch tiefer zwischen ihre Arschbacken gleiten und ihm die Luft nun ganz ausbleibt. Der kleinschwänzige Sklave wird richtig gequält unter ihrer prallen Pracht!


Unter Malika hat Dizzy nicht den Hauch einer Chance. Während Dizzy sich einen gemütlichen Fernsehabend machen will, kommt ihre Freundin in ihren geilen, engen Jeans rein und will ihr Vergnügen feiern. Sie setzt ihre Jeanspussy auf Dizzys Gesicht und fängt an, sie unter ihrem rauen, harten Jeansstoff zu reiten und genießt das Gefühl an ihrer Jeansmuschi! Der Stoff beansprucht Dizzys Gesicht und Haut enorm, und obwohl sie sich wehrt, bekommt Malika doch, was sie will!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive