Demütigen | Facesitting Herrin

Alle Artikel, die mit "Demütigen" markiert sind

Man kann einen Sklaven am besten demütigen, indem man ihn fesselt und man sich auf ihn setzt. Für diesen Zweck hat Goddess Stephanie ihren Arsch eingeölt und sich auf das Gesicht des gefesselten Sklaven gesetzt. Sie gleitet ganz bequem auf seinem Gesicht hin und her. Der Sklave darf den Arsch und die Pussy der Goddess schnüffeln und er muss stillhalten. Die Goddess lässt ihn gerade so viel atmen, dass er nicht erstickt, er schafft es einfach nicht, sich zu befreien.


Face Riding ist ein sadistischer Weg, einen Sklaven zu demütigen und zu erniedrigen. Aber er kann doch nicht wirklich geglaubt haben, dass er eine Chance bei so einer heißen Mistress hat. Die Mistress Jardena benutzt ihren Sklaven für alle möglichen Dominationen, doch bei dem Face Riding ist es für den Loser besonders hart. Nicht genug, dass er keine Luft bekommt, er wird einfach benutzt, bis ihre Muschi spritzt. Die einzige Freude, die er bekommt, ist, ihren Arsch und ihre Pussy zu lecken.


Sie hält sich wohl für ein schüchternes Prinzesschen?! Aber nein, sie ist einfach nur eine Bitch, die zu viel Aufmerksamkeit braucht. Dann wollen wir dieser Schlampe doch mal ein wenig Aufmerksamkeit gönnen, oder? Wir reiten nacheinander ihr Gesicht und drücken ihre Nase tief zwischen unsere Arschbacken, damit sie das kleine Duftlöchlein schön ausriechen kann während sie drin steckt. Das wird ihr hoffentlich klar machen, was sie wirklich ist. Unsere persönliche Arschriechsklavin und nichts weiter!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive