Fürze | Facesitting Herrin

Alle Artikel, die mit "Fürze" markiert sind

Für die Mistress hat es einen ganz besonderen Reiz, wenn sie ein Game spielt, auf dem Gesicht des Sklaven zu sitzen und ihn ihre Fürze schnüffeln lässt. Es interessiert Mistress Zephy Divine nicht, ob der Sklave überhaupt noch Luft bekommt. Der Loser ist ein sehr bequemer Gesichtshocker. In ihrem Spiel vertieft genießt die Mistress das Gefühl unter ihrem Arsch. Das Facesitting ist nicht nur für die Mistress sehr aufregend, auch der Sklave genießt das, schließlich betet er den Arsch seiner Mistress an.


Der armselige Loser betet den prallen Arsch seiner Herrin an und kann es kaum erwarten, ihre Fürze tief einzuatmen. Anfangs hat die Herrin Lust, mit ihrer Jeanshotpants auf seinem Gesicht zu reiten, doch dann kommen die Fürze und sie zieht die Pants aus. So kann der Loser die Fürze tief einatmen und an ihrer Arschritze lecken. Ab und zu ist ein Furz feucht und er muss alles sauber lecken. Die Herrin genießt das Facesitting und ihre Gesichtstoilette immer wieder gerne.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive