Brutal | Facesitting Herrin

Alle Artikel, die mit "Brutal" markiert sind

Heftig zappelnd liegt der Sklave unter seiner Mistress beim Facesitting, doch er muss auch ein Faceriding ertragen. Er ist ein richtiges Weichei, deshalb bleibt die Mistress gnadenlos auf ihm sitzen. Er muss sich daran gewöhnen, dass sein Platz unter ihrem Arsch bleiben wird. Man kann schon an ihren extremen High Heels sehen, dass die Mistress das Extreme einfach liebt und er sollte sich besser fügen, sonst wird es sehr brutal für ihn. So einen Loser muss man einfach brutal reiten.


Brutale und sadistische Ladys sind einfach grandios, da ihnen viele geile und gemeine Bestrafungen einfallen. Lady Ayse sitzt nicht nur auf dem Gesicht des Losers mit ihrer heißen Lederleggins, sie peitscht und schlägt ihn auch sehr hart mit einem Paddel. Lady Ayse sieht sehr heiß aus in ihrer roten Corsage, doch davon hat der Loser nichts. Er muss an ihrem geilen Arsch schnüffeln und wird durch das Facesitting fast erstickt. An so einem erbärmlichen Loser kann sich Lady Ayse richtig gut austoben.


Nutzlose oder ungehorsame Sklaven müssen als Gesichtshocker herhalten, denn das macht der Herrin großen Spaß. Das Gefühl, den Loser so zu erniedrigen, dass er fast erstickt oder ihn den Duft vom Arsch und der Pussy inhalieren zu lassen, ist unvergleichbar. Die Mistress zeigt deutlich, wie armselig der Loser unter ihrem Gewicht stöhnt und wie sich Arschdomination und Fußdomination kombinieren lassen. Das bringt jeden Loser zum Heulen und Wimmern. Die Herrin ist sehr sexy, doch sie ist gnadenlos, brutal und sadistisch.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive