Furzen | Facesitting Herrin

Alle Artikel, die mit "Furzen" markiert sind

Sie hält sich wohl für ein schüchternes Prinzesschen?! Aber nein, sie ist einfach nur eine Bitch, die zu viel Aufmerksamkeit braucht. Dann wollen wir dieser Schlampe doch mal ein wenig Aufmerksamkeit gönnen, oder? Wir reiten nacheinander ihr Gesicht und drücken ihre Nase tief zwischen unsere Arschbacken, damit sie das kleine Duftlöchlein schön ausriechen kann während sie drin steckt. Das wird ihr hoffentlich klar machen, was sie wirklich ist. Unsere persönliche Arschriechsklavin und nichts weiter!


Richie muss heute gefesselt auf der Couch liegen und seine Herrin Melady nutzt das natürlich auch schamlos aus. Nur mit einem String setzt sich die Herrin auf das Gesicht ihres Sklaven. Sie sagt ihm, dass sie ihn nun richtig quälen will und ihm in sein Gesicht furzen wird. Sie nimmt ihm die Luft zum Atmen und presst ihren geilen Arsch immer fester auf sein Gesicht! Er kann ihr nicht entkommen.


Herrin Katja hat heute wieder einmal ihren Sklaven in die Smotherbox gesperrt. So kann sie in aller Ruhe auf seinem Gesicht sitzen, denn ohne diese Box zappelt er ihr einfach zu viel herum. Katja geniesst es richtig, denn sie war schon mexikanisch essen und nun müssen ihre Gase ja irgendwohin. Also wird sich schön auf sein Gesicht gesetzt und er bekommt die volle Dröhnung ihres Geruches. Katja findet es sehr amüsant und ihr Sklave kann nicht entkommen.


  Abonniere unseren RSS Feed