Muschi | Facesitting Herrin

Alle Artikel, die mit "Muschi" markiert sind

Gefesselt liegt der Versager auf dem Boden. Keine Chance sich zu wehren, muss er auf die Benutzung durch seine Herrin Adriana warten. In geilen, schwarzen Heels und Overkneesocks, sorgt vor allem ihre knallenge und knappe Jeans-Hotpants für eine Beule in seiner Hose. Auch wenn er seinen Ständer gerne in die Hand nehmen würde, so muss er devot und gefesselt den Arsch auf seinem Gesicht erdulden. Tief atmet er den Geruch ihrer Muschi und ihres Hinterns in Jeans-Hotpants ein und genießt die Behandlung von Femdom und Facesitting durch die sexy Mistress.


Auch in jungen Jahren, lässt sich die dominante Neigung, alte Säcke zu erniedrigen ausleben. Bonnie und Maddy lieben es, den ganzen Tag ihre sexy Teen-Ärsche auf die Gesichter fremder, alter Männer zu drücken und ihnen im wahrsten Sinne des Wortes den Atem zu rauben. Mit ihren geilen, sexy Hotpants, pressen sie ihre schwitzenden Muschis im Facesitting-Modus auf die devoten Sklaven-Säue und genießen ihre Macht. Diese Behandlung von Bonnie und Maddy wünscht sich wohl jede devote Sklaven-Sau.


Unter Malika hat Dizzy nicht den Hauch einer Chance. Während Dizzy sich einen gemütlichen Fernsehabend machen will, kommt ihre Freundin in ihren geilen, engen Jeans rein und will ihr Vergnügen feiern. Sie setzt ihre Jeanspussy auf Dizzys Gesicht und fängt an, sie unter ihrem rauen, harten Jeansstoff zu reiten und genießt das Gefühl an ihrer Jeansmuschi! Der Stoff beansprucht Dizzys Gesicht und Haut enorm, und obwohl sie sich wehrt, bekommt Malika doch, was sie will!


Lilian Blond macht Facesitting erst Spass, wenn sie ihren Sklaven so richtig nah unter sich spüren kann. Also hat sie schonmal keinen Slip an und drückt ihre nackte Muschi auf sein Gesicht. Nun kann er ihren Geruch direkt inhalieren und kann ihr nicht entkommen. Sie geniesst es ihn so zu dominieren und so wechselt sie immer in die für sie intensivste Position. Dieser Loser ist für sie nur Mittel zum Zweck!


Mandy ist eine richtige Facesitting Queen. Schnell hat sie ihren orangenen String Bikini ausgezogen, denn jegliche Art von Stoff stört sie nur, bei dem was sie vorhat. Sie setzt sich nackt auf das Gesicht ihres Sklaven, der schon unter ihr auf dem Boden liegt. Er muss ihren Muschiduft einatmen und kann ihr nicht entkommen. Diese geile Blondine geniesst es ihn zu dominieren und sie liebt es ihn unter ihrem Arsch zu spüren.


  Abonniere unseren RSS Feed