Jeans | Facesitting Herrin

Alle Artikel, die mit "Jeans" markiert sind

Wenn Louve auf ihre Freundin trifft, ist die Rangordnung ganz klar: Elen hat die volle Kontrolle über sie und nimmt sie gerne, um ihre Pussy lecken zu lassen wann immer sie will! Heute kann sie es kaum aushalten und will, dass Louve ihre Möse durch die Jeans hindurch leckt. Das heißt besonderen Einsatz zeigen - denn durch den dicken Stoff hindurch muss sie die weiche Fotze glücklich machen. Elen ist aufgegeilt ohne Ende und reitet jetzt Louves Gesicht mit ihrer Jeanspussy durch den rauen Stoff hindurch bis zum Orgasmus!


Heut benutzt Herrin Leana ihren Diener als menschliches Sitzkissen! Ihre geilen Jeans sind dabei soo eng, dass es ihr schon schwer fällt darin zu laufen! Und daher liebt sie es ganz besonders, wenn sie sich mal hinsetzen und ein wenig entspannen kann! Ihr lebendiges Sitzkissen muss dabei ihr ganzes Gewicht aushalten! Dass die engen, harten Jeans in seinem Gesicht große Schmerzen verursachen versteht sich von alleine - doch das erfreut sie mehr als dass es sie stört...!


Ich sitze auf meinem Bett und trage meine geile, pinke Jeanshose und meinen Lieblingsbra - natürlich auch in pink! Heute wirst du meine Jeanspussy lecken - weil du einen jämmerlich kleinen Schwanz hast! Du wirst mich niemals ficken! Aber du wirst genau das tun was ich dir sage! Ich bin deine Herrin! Also los, lecke und lecke mich!! Hör ja nicht auf meine pinke Jeanspussy zu lecken! Schließlich drehe ich mich um - und setz mich auf dein Gesicht drauf! Ich befehle dir noch fester und schneller zu lecken, genau so wie es sich für einen richtigen Lecksklaven gehört! So lang, bis ich endlich zum Orgasmus komme... Jaaa! - Und nun - verpiss dich und geh mir aus dem Weg, Loser!!! :D


Von nun an entscheidet Manuela was hier passiert! Sie hat sich auf das Gesicht des Sklaven gesetzt und zeigt ihm wo es nun lang geht! Das lebende Sitzkissen unter ihr hat nicht den Hauch einer Chance - er kann nicht gewinnen! Egal wie sehr er noch versucht sich zu winden und ihr zu entkommen - Manuela geht nicht von ihm runter! Sie drückt ihren Arsch fester und fester auf sein Gesicht und macht es platter und platter...!


Melena kämpft mit ihrer Freundin Suzi auf dem Bett. Natürlich ist die viel stärkere Melena aus Russland dabei zu gewinnen und die Oberhand zu erlangen. Als Bestrafung dafür, dass Suzi überhaupt versucht hat sich ihr zu widersetzen, reibt sie Suzis geilen Jeansarsch mit ihren Händen ganz wie es ihr gefällt! Und dann dreht Melena ihre Freundin um, so dass sie sich selbst mit ihrem Arsch auf ihr Gesicht setzen kann - und Suzis Gesicht so lange reiten kann, bis sie sich zum Jeansorgasmus gebracht hat...!


Herrin Diana hat sich ihren Sklaven geschnappt und ihn mit Gewallt aufs Sofa beordert. Dort soll er nun liegen bleiben und als ihr Sitzkissen dienen! Denn so kann sie ihm nun schön das Gesicht platt drücken und ihre sadistische Neigung ausleben! Er dagegen bekommt nicht nur keine Luft, sondern muss auch noch die harten Jeans auf seiner Haut in Kauf nehmen, die ihm das Gesicht zerkratzen! Doch was tut man nicht alles, um seine Herrin zufrieden zu stellen...!?


Man, was hat der Loser doch für Nerven! Da hat er es doch tatsächlich nicht mehr ausgehalten und wollte einfach fliehen... hoffnungslos! :-D Natürlich habe ich ihn schon bald wieder aufgespürt und auf dem Klo abgefangen! Ich drücke ihn fest auf die Fliesen des Klos und presse ihm erstmal meinen geilen Arsch in meinen harten Jeans mitten in sein Gesicht! Während er da unter meinem Hintern liegt und hilflos ist, hat er erstmal genug Gelegenheit um über seine dumme Tat nachzudenken...!


Man, wie sehr Kimi diesen Sklaven heute verabscheut, das ich nicht mehr schön! Sie ist einfach nur wütend auf ihn - und da helfen auch keine beruhigenden Worte mehr! Und deshalb beschließt sie einfach ihn zu facesitten, damit sie ihn nicht mehr sehen muss! Mit ihrem geilen Arsch setzt sie sich auf seinen Kopf und reibt ihm ihre harten Jeans ins Gesicht. Dass die Kanten dabei sein Gesicht verletzten stört sie nicht, im Gegenteil... sie grinst zufrieden!


Svenja trägt sexy Jeans, welche so knapp sind, dass du fast komplett ihre endlos langen Beine sehen kannst! Und sie hat auch schon eine Idee, was sie heute damit machen wird... Sie will sich auf ihren Sklavendeppen setzen! Sie will ihren geilen Arsch fest auf sein Gesicht pressen. Sie will dafür sorgen dass der Wicht keine Luft mehr bekommen. Wie lange wird sie das wohl mit ihm durchziehen...? Sein Kopf wird schon ganz rot...!


Aline ist ein richtig heißer Feger! Und sie hat eine ganz besondere Vorliebe: Sie setzt sich gerne auf den Kopf von willenlosen Sklaven. Mit ihrer engen Jeans macht sie den Kopf des Sklaven zum Sitzkissen. Dabei sieht sie richtig geil aus. Und noch dazu kannst du einen tiefen Einblick bekommen und ihre großen Brüste sehen. Außerdem kannst du sie mal vorwärts, mal rückwärts auf ihn sitzen sehen. Und auch ein paar geile Nahaufnahmen sind mit dabei!


Die geile Emely ist eine dominante Herrin, die genau weiss, was sie will! Heute wird ihr Freund von ihr als Sitzkissen benutzt! Sie trägt ihre kapputte Jeans und er muss nun unter ihrem Arsch leiden! Ihre Jeans rutscht ihr soweit vom Arsch, dass du ihren geilen schwarzen String bewundern kannst, während sie auf dem Gesicht ihres Sklaven Platz nimmt! Sie liebt es ihm mit ihrem Arsch die Luft zum atmen zu rauben!


Du wirst heute mal wieder von deiner Herrin Princess Jenny als Sitzkissen benutzt! Mit ihrem göttlichen Hintern in ihrer schwarzen Jeans, nimmt sie auf deinem Gesicht Platz! Du bist schliesslich ihr Arschkissen, auf das sie sich immer setzen kann, wenn sie will! Du kleiner Loser hast es nicht anders verdient und deine Sklavenfresse kann sie ja leider nicht anders nutzen! Dann wirst du dir noch anhören müssen, wofür sie dein Geld ausgegeben hat! Du bist so ein Loser!


Die geile Herrin Stacy setzt sich heute mit ihrem geilen Pantyarsch auf das Gesicht des Sklaven! Er bekommt keine Luft mehr, denn sie bleibt ziemlich lange auf seinem Gesicht sitzen und drückt richtig auf seinen Hals! Dieser Loser kann sich gar nicht dagegen wehren, denn es ist eine erfahrene Herrin, die sich von ein wenig Gewinsel nicht beeindrucken lässt! Du darfst ihr zusehen wie sie immer weiter ihren Arsch auf sein Gesicht presst!


Herrin Katja und ihre Freundin Lena wollen heute zusammen auf ihrem Sklaven sitzen! Er hat nicht viel zu lachen, denn die Girls haben heute beide Jeans an und wollen auf seinem Gesicht sitzen! Sie rauchen dabei genüsslich eine Zigarette und freuen sich ein bequemes Sitzkissen zu haben! Dann wechseln sie sich ab und pressen nacheinander ihre Jeansärsche auf sein Gesicht, bis sie sich entschliessen, gemeinsam auf ihm drauf zu sitzen!


Lara hat ihre Freundin Henessy aufs Bett geschubst und jetzt geht es los! Sie will ihre dominante Art einmal ausleben und dann presst Lara auch schon ihren geilen Jeansarsch auf das Gesicht von Henessy! Sie kann sich kaum gegen ihre Freundin wehren und muss es ertragen, dass sie auch noch die Positionen wechselt! Lara geniesst es einmal so richtig dominant sein zu können und presst ihren geilen Jeansarsch immer fester auf ihr Gesicht!


Dieser nichtsnutzige Sklave hat es sich doch tatsächlich getraut, mit Ceylan's jüngerer Schwester zu flirten! So einen Versager will Ceylan aber gar nicht erst an ihre Schwester geben! Er bekommt erst einmal eine Lektion von seiner Herrin, damit er in Zukunft die Finger von ihrer Schwester lässt! Mit ihrem geilen Jeansarsch setzt sie sich auf das Gesicht des Sklaven und raubt ihm so die Luft zum Atmen! Er wird ihre Schwester nie mehr ansehen!


Heute wird dir deine Herrin Sexy Amy zeigen, was es heisst, wenn sie sich mit ihrer geilen Jeanshose direkt auf dein Gesicht setzt! Du wirst an ihrem geilen Jeansarsch riechen! Und wehe, wenn du nicht still hälst! Auch wenn ihre Jeans zu hart für dein Gesicht ist, kannst du dich nicht dagegen wehren! Sie wird dich einfach so lange sie will als Sitzkissen benutzen! Egal in welcher Position!


Diesen Sklaven hat die Femdom Queen schon völlig ausgenommen! Er hat kein Geld mehr und auch keine Arbeit! Er sitzt nur noch auf dem Sofa rum! Nun hat er Zeit, seiner Herrin den ganzen Tag als Sitzkissen zu dienen, wann immer sie es möchte! Dieser Loser hält sein Gesicht hin und seine herrin nimmt mit ihrem Arsch ganz bequem Platz! Das Rumgeheule wird ihm auch nichts nutzen, denn er ist nur noch als Sitzkissen zu gebrauchen!


Katja und ihre Freundin haben diesen Loser mit zu sich nach Hause in den Garten genommen! Hier wurde er erst einmal mit einem Gartenschlauch neben dem Pool gefesselt! Ja so etwas hat sich der Typ wohl nicht gedacht! Dann will Katja sich mit ihrer geilen Jeans auf sein Gesicht setzen! Aber da kommt den Beiden eine Idee! Warum probiert sie es nicht einmal mit einer nassen Jeans aus! Also rein in den Pool und dann rauf auf sein Gesicht!


Heute darfst du den geilen Knackarsch von deiner Herrin Lady Anja bewundern! Sie ist extra mit dir raus in den Wald gegangen, denn es ist herrliches sonniges Wetter! Genau das richtige, um aus einem Sklaven wie dir, ein Sitzkissen zu machen! Mit ihrem geilen sexy Luxus Jeansarsch setzt sie sich direkt auf deine Sklavenfresse und raubt dir die Luft zum atmen! Auch die Sonne, kannst du dir abschminken! Du wirst schön ihren Arsch küssen!


Angelina hat ihre Freundin Lara mit einem Gürtel gefesselt! Nun hat sie die völlige Kontrolle über ihre Freundin und nutzt es auch schamlos aus! Erst muss sie an ihrer Jeans riechen und dann setzt sie sich mit ihrem Jeansarsch auf ihr Gesicht! Als Lara dann kaum noch Luft bekommt, hält sie ihr sogar noch die Nase zu! Lara kann kaum noch atmen und muss es aber über sich ergehen lassen! So lange, bis Angelina zum Orgasmus kommt!


Herrin Svenja will heute einmal herausfinden, wie lange ihr Sklave es unter ihrem Jeansarsch aushalten kann, ohne zu atmen! Sie setzt sich mit ihrer Jeans auf sein Gesicht um es ganz zu bedecken! Dann drückt sie ihr Gewicht noch drauf, damit er nicht mehr atmen kann! Svenja macht es nichts aus, ihm Schmerzen zu zu fügen! Er soll ei9nfach nur an ihrem Arsch riechen. Mit ihren Schenkeln presst sie sein Gesicht richtig geil an ihren Arsch! Na wie lange schafft er es noch?


Während Antonia mit ihrem geilen Jeansarsch auf dem Gesicht ihres Sklaven sitzt, raucht sie sich genüsslich eine Zigarette! So gefällt ihr das, wenn sie ein extra Sitzkissen zur Verfügung hat! Ihr Sklave muss es die ganze Zigarettenlänge aushalten und darf nicht wackeln oder herumjammern! Antonia ist es auch egal, ob er Luft bekommt oder nicht! Ihre Raucherpause steht im Vordergrund und alles andere interessiert sie einfach nicht und an jämmerliche Sklaven verschwendet sie keinen Gedanken!


Herrin Lady Anja setzt sich auf das hässliche Sklavengesicht! Mit ihrem sexy Jeansarsch macht sie eine gute Figur auf ihm! Ihre harten Jeansnähte reiben sich an seiner Nase! Diese Herrin weiss, wie sie ihren Sklaven fertig machen kann und sie liebt es auch ihn als Sitzkissen zu benutzen! Da muss er durch, solange es seine Herrin will! Sie hüpft auf ihm herum und der kleine Sklavendepp muss zusehen, dass er nach Luft schnappen kann!


Die Sadoschwestern Jane und Layla geben ihrem Sklaven heute schon die zweite Facesittingsession! Mit ihren harten Jeansärschen setzen sie sich auf sein Gesicht und pressen ihm das Gesicht auch noch platt! Auch gemeinsam setzen sie sich drauf und hüpfen auch noch, damit der Druck immer stärker wird! Das bedeutet viele Schmerzen für den Sklaven und auch kein Entkommen, den er ist gefesselt und muss jede kleine Chance zum Atmen nutzen!


Heute muss der Diener von Herrin Katja mal wieder als Sitzkissen herhalten! Egal, ob auf dem Boden oder auf der Couch! Katja liebt es ihn zu dominieren und ihn überall, wo sie sitzen will, als Sitzkissen zu benutzen! Sie hat heute allerdings ihre neue harte Jeanshose an und so presst sie ihren Arsch mit ihrem Gewicht richtig schön auf sein Gesicht! Ihre Jeans reibt sich schon an seiner Nase, doch ihr Sitzkissen ist eben nur dafür da, dass sie bequem sitzt!


Die beiden Freundinnen Kim und Sara haben an diesem Tag Langeweile und so kommen sie auf die Idee doch einmal Jeanssitting auszuprobieren. Eins der Girls liegt auf dem Sofa und das blonde Girl setzt sich mit ihrem geilen Jeansarsch auf das Gesicht ihrer Freundin. Diese kann das Gewicht jedoch nicht lange halten und will ihre Freundin herunter schubsen. Schnell setzt sie sich anders herum auf ihr Gesicht, denn so hat sie mehr Kontrolle und Gewalt in ihren Beinen und kann ihre Freundin herunter drücken!


Herrin Charlotte setzt sich heute mit ihrer hellblauen Jeans direkt auf das Gesicht ihres Sklaven. Nach kurzer Zeit fängt er schon an zu schwächeln und fleht sie an herunter zu gehen. Dann geht sie herunter und ihr Sklave freut sich schon, doch sie wechselt nur ihre Position und will sich anders herum auf sein Gesicht setzen. Wenn er weiter herumwinselt, dann wird Charlotte gar nicht mehr von ihm herunter gehen!


Unter diesem geilen Jeansarsch von Herrin Katja bekommt ihr Sklave schon fast keine Luft mehr. Mit ihrem ganzen Gewicht und ihrer harten Jeans drückt sie seine Nase platt. Ihr macht es Spass und sie setzt sich immer wieder in unterschiedlichen Positionen auf ihn drauf. Unter diesem Arsch gibt es für ihn kein entkommen. Er muss es aushalten und kann nur hoffen, dass er seine Sache gut macht, denn sonst wird er von dieser dominanten Facesittingherrin weiter bestraft!


Dieser Sklave wird einfach in die Smotherbox gesteckt! So kann er sich wenigstens nicht wehren, wenn die beiden russischen Herrinnen Katja und Ljuba ihn benutzen wollen. Abwechselnd drücken sie ihre russischen geilen Hintern auf sein Gesicht. Auch zusammen ist es für sie kein Problem. Den Sklaven sehen sie schon fast nicht mehr unter ihren Ärschen, nur seine kleinen stöhnenden Aufschreie vernehmen sie. Doch beim draufsetzen, wird ihm schliesslich auch sein Sklavenmaul gestopft.


Die Sadoschwestern Jane und Layla wissen schon, wie sie ihren Sklaven zum Schweigen bringen. Ok, sie könnten ihm den Mund zukleben, doch das würde weniger Spass bringen, also setzen sie sich abwechselnd oder auch zusammen auf sein Gesicht. Er muss nun das Gewicht von zwei Herrinnen über sich tragen und diesen Ladies ist es ganz egal, ob er es schafft oder nicht. Immer wieder drücken sie ihm sein Gesicht richtig platt.


Der Sklave liegt gemütlich und relaxt auf der Couch. Aber nicht mehr lange, denn schon kommt seine Herrin vorbei und setzt sich mit ihrer geilen hellen Jeans direkt auf sein Gesicht. Sie liebt es seinen Atem zwischen ihren Beinen zu spüren. Außerdem ist es auch noch sehr bequem und natürlich macht es ihr auch besonderen Spass ihm seine Luft zum atmen ein zu teilen. Nur während sie auf ihr Handy guckt, vergisst sie wohl etwas die Zeit.


Isabella trägt heute nur einen kleinen roten String und eine geile blaue Jeans. So nimmt sie gerne auf dem Gesicht ihres Sklaven Platz. Seine Hände sind gefesselt, so kann er sie auch leider nicht begrabschen. Er muss einfach nur liegen bleiben und das was seine Herrin mit ihm vorhat auch ertragen. Dieser Sklave bekommt ihre harte geile Jeans von allen Seiten zu spüren. Diese Lady lässt nicht locker und probiert immer wieder neue Situationen aus. Welche gefällt ihr wohl am Besten?


Katja's Sklave ist heute in der Smotherbox gefangen. Wie praktisch, da kann sie sich direkt mit ihrer geilen harten Jeans auf sein Gesicht setzen. Um ihr Gewicht und den Druck auf sein Gesicht noch zu erhöhen, hebt sie ihre Beine mit ihren geilen High Heels in die Luft. Damit aber noch nicht genug. Diese geile Herrin lässt ihren Arsch auf sein Gesicht fallen. Aua, das wird ihrem Sklaven ganz schön weh tun. Aber Katja macht das nichts. Hauptsache sie hat ihren Spass. ist ihr doch egal, wenn dafür ein Sklave leiden muss.


Sarah dominiert ihren Sklaven immer wieder gerne. Beim Fernseh gucken nimmt sie ihn gemütlich als ihr Sitzkissen ran. Dieses sexy Girl presst ihren Arsch mit ihrer Jeans richtig fest an das Gesicht des Sklavens. Ihr ist es egal, ob er noch Luft bekommt oder nicht. Er hat nur die Chance zu atmen, wenn sie ihre Stellung verändert. Nach seinem Wunsch sollte Sarah wohl öftre wechseln, aber den Gefallen wird sie dem Sklaven wohl nicht tun.


Die geilde junge Herrin Empress liebt es Ihre Sklaven zu demütigen in dem Sie Ihre Gesichter als persönliche Sitzkissen umwandelt. Zu sehen ist die junge Amazone diesmal in blauen engen Jeans während Sie bereits Ihren Hintern auf dem Gesicht eines der besagten Sklaven geparkt hat. Dieser hat nicht den Hauch einer Chance und kann ihr weder entkommen noch sich befreien und so kommt er dass er all die Demütigungen komplett ertragen muss...


Ja so ist es gut du kleiner perverser Spinner - während Lady Anja mit Ihrem geilen Jeansarsch auf dem Gesicht des Skalven sitzt, beleidigt Sie ihn wieder und wieder und genießt sein Leiden das er für Sie erträgt. Sie ist eine richtige kleine Göre die Spaß daran hat andere zu quälen...


Facesitting Herrin Xenia kennt kein Erbarmen und setzt sich mit ihrem Knackarsch in engen Jeans auf die Sklavenfresse. Ob's ihm weh tut und er keine Luft bekommt? Na hoffentlich, sonst machts Xenia doch gar keinen Spaß!


Mistress Katja setzt sich mit ihrer engen Jeans auf das Gesicht des Sklaven und nimmt ihm mit ihrem harten Jeansarsch jede Chance zu atmen. Ob sie ihm beinahe die Nase bricht? Ist das ihr Problem??? Sie setzt sich sogar mit ihrem vollen Gewicht auf das Sklavengesicht und streckt ihre Beine entspannt aus. Wie lange er das wohl aushält?


  Abonniere unseren RSS Feed