Bestrafung | Facesitting Herrin

Alle Artikel, die mit "Bestrafung" markiert sind

Oh Oh Oh.. da hat einer einen ganz blöden Fehler begangen und die Vereinbarung mit Adriana nicht eingehalten. Das war dumm, denn er kriegt die Bestrafung dafür postwendend zurück! Sie setzt ihren heißen Arsch auf sein Gesicht und fixiert ihn unter sich, damit sie die volle Kontrolle über seinen Atem hat! Jetzt entscheidet sie allein darüber, wann er atmen darf und wann er leiden wird. Und sie geht sehr hart mit ihm ins Gericht! Aber daran ist er ja wohl selbst Schuld!


Nicole ist Katty's asiatische Freundin, die heute eine kleine Abreibung bekommen soll. Denn Katty will sie bestrafen und wirft sich die kleine Asiatin erstmal über das Knie, um ihr den Jeansarsch gehörig zu versohlen. Die Strafe hat gerade erst angefangen, und so setzt sich Katty nun auf Nicoles Gesicht und fängt an, sie ordentlich abzureiten, bis ihr die Gesichtshaut brennt! Der Jeansstoff an ihrem Arsch ist sehr straff gespannt und versorgt sie mit kleinen Kratzern!


Mercedes ist die Chefin - und sie hat mittlerweile genug von diesem Angestellten! Wie oft hat sie ihn schon ermahnt...? Aber es ändert sich einfach nichts, er ist für alles zu dämlich und nun muss er seine gerechte Strafe bekommen: Ihren Arsch! Mit diesem setzt sie sich ganz einfach auf sein Gesicht und presst dann auch noch mit aller Kraft auf seine Visage! Seine Nase wird gnadenlos platt gemacht - und atmen fällt ihm natürlich auch sehr schwer...


Oh oh! Was für ein Versäumnis - da hat Bambina doch tatsächlich vergessen die Tickets zu kaufen! Das werden ihre Freundinnen Alex, Gia und Teodora auf keinen Fall durchgehen lassen können! Sie pressen ihre geilen Ärsche auf das Gesicht der Freundin und nehmen ihr so die Sicht - und die Luft zum Atmen! Völlig hilflos liegt sie nun da... und es wird noch eine lange Nacht! Da sie nun nicht weg gehen können muss sie schließlich für die Unterhaltung sorgen...!


Dieser nichtsnutzige Sklave hat es sich doch tatsächlich getraut, mit Ceylan's jüngerer Schwester zu flirten! So einen Versager will Ceylan aber gar nicht erst an ihre Schwester geben! Er bekommt erst einmal eine Lektion von seiner Herrin, damit er in Zukunft die Finger von ihrer Schwester lässt! Mit ihrem geilen Jeansarsch setzt sie sich auf das Gesicht des Sklaven und raubt ihm so die Luft zum Atmen! Er wird ihre Schwester nie mehr ansehen!


Herrin Lea findet heute ihren nichtsnutzigen Sklaven vor dem Fernseher während er mit seiner WII spielt. Das wird Lea ihm sofort abgewöhnen. Sie nimmt ihm die Fernbedienung weg und drückt sein Gesicht mit ihrem Arsch auf die Couch. Er bekommt schon keine Luft mehr, doch ihr macht das nichts aus. Sie spielt einfach für ihn weiter und mit so einem bequemen Sitzkissen klappt es soch auch sofort. Zur Strafe, weil er sich soviel bewegt, drückt sie ihm auch noch mit ihren Händen die Luft ab. So schnell wird er nicht mehr unerlaubt zocken.


  Abonniere unseren RSS Feed