Archiv 3/2017 | Facesitting Herrin

Alle Artikel im Monatsarchiv 3/2017

Da dachte dieser faule Sack, er könnte auf der Arbeit einfach einschlafen. Die Rechnung hat er aber nicht mit dieser Aufseherin gemacht, die solche Situationen sofort für sich entdeckt und ausnutzt. Faulheit am Arbeitsplatz? Das muss bestraft werden. Gut das diese dominante Frau nur einen knappen String unter ihrem kurzen Röckchen trägt. Ohne Bedenken hockt sie sich auf den schlafenden Faulpelz und drückt ihre schwitzigen Schamlippen auf sein erschrockenes Gesicht. Fest pressen sich ihre Arschbacken auf ihn. Sofort kann dieser devote Bursche seine Geilheit kaum unterdrücken und bekommt einen harten Ständer in seiner Hose.


Lisa parkt ihren heißen Arsch kontrolliert auf Alex' Gesicht und bedeckt mit ihm seinen Mund und die Nase. Sie liebt es, mit der Kontrolle und der Gefahr zu spielen und Alex ist ihr ein willkommenes Opfer! Immer wieder lässt er sich zu leicht von ihrem heißen Hintern in die Irre leiten. Denn er bekommt nicht was er will, sondern was SIE will! Und das bedeutet, dass sie ihm die Luft abdrückt bis er kurz vor dem Aus ist, nur um ihm dann wieder einen tiefen Zug zu gewähren und das Spiel von vorne zu beginnen!


  Abonniere unseren RSS Feed